Ich heiße Petra Schumacher, bin Erzieherin und engagiere mich mit meinen Hunden seit über 15 Jahren ehrenamtlich in einer Rettungshundestaffel.

    

 

Als Problemhundetherapeutin habe ich mich spezialisiert auf den Hundehalter, dessen Hund ein Problemverhalten entwickelt hat.

 

Ich arbeite beim Problemhund immer:

- mit ihm dort, wo sich die Probleme zeigen 

- an der Ursache, nie am Symptom

- den Hundehalter ausbildend

- immer mit, nie gegen den Hund 

- nonverbal - ohne Sprachkommandos

- körperaktiv - mit deutlicher Körpersprache 

- über den Freßtrieb des Hundes

- mit positiver Bestätigung

- ohne Bestrafung (Nackenschütteln, Schnauzengriff ...)

- ohne Korrektur (Leinenruck ...)

- ohne Hilfsmittel (Halti, Geschirr, Stachelhalsband ...)

- individuell und sehr effektiv  

 

 

Grunderziehung und -ausbildung, beginnend im Welpenalter, bilden ebenfalls einen Schwerpunkt meiner mobilen Hundeschule.  

 

Ihr Hund lernt: 

- an lockerer Leine zu laufen

- die Kommandos Sitz, Platz, Steh, Bleib  

- das zuverlässige Herankommen

- zu den Sprachkommandos die entsprechenden Sichtzeichen 

- Aufbau einer festen Bindung  

Abwechslungsreiche Beschäftigung auf dem Spaziergang fordert Ihren Hund, macht ihm und Ihnen Spass, fördert und festigt die Bindung und trägt zu einer sinnvollen Auslastung des Vierbeiners bei.

Ich vermittle Ihnen Theorie und Praxis zu:

Klickertraining  

Dummytraining


Alle Termine zu den Angeboten werden individuell vereinbart.  

 

Sie erreichen mich: 0176 50444664.